Spirulin Plus

Tabletten Spirulin Plus: Leitfaden 2019-wissen über sumplemencie in Form von Tabletten zur Entgiftung des Körpers. Erfahren Sie alles über dieses Produkt.

Als “Übersäuerung” bezeichnet man einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt des Körpers, der in erster Linie durch einen übermäßigen Konsum säurebildender und einen zu geringen Konsum basenbildender Lebensmittel hervorgerufen wird.

Eine Übersäuerung kann längerfristig zu zahlreichen Beschwerden und Folgeerkrankungen führen. Oft bleiben die Symptome über Jahrzehnte unbemerkt – so lange, bis der Körper bereits Schaden genommen hat.

Viele Menschen haben bereits Bekanntschaft gemacht mit jenen kleinen, zunächst unspektakulären Signalen des Körpers, die uns warnen möchten.

Da sind beispielsweise die hartnäckigen Magenschmerzen, die seit der Beförderung zum Abteilungsleiter allmorgendlich auftreten, oder die häufigen Kopfschmerzattacken, die die Konzentration und das Wohlbefinden merklich beeinträchtigen. Auch so mancher Hautausschlag, Dauerhusten oder Rückenschmerz will zeigen, dass etwas nicht stimmt.

Glücklicherweise stellt sich beim Arztbesuch oft heraus, dass sich keine schwerwiegende Krankheit hinter den Symptomen wie Kopfweh, Schlafstörungen, Magenkneifen, oder ständigem Schnupfen verbirgt.

Vielmehr sind diese Beschwerden oft Ausdruck dafür, dass sich der Körper, Geist und Seele nicht im Gleichgewicht befinden. Anders ausgedrückt: Dass anhaltender Stress, seelische Belastungen, ständige Überforderungen oder mangelnde Entspannungsphasen das Wohlbefinden überschatten.

Spirulin Plus ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit mehreren Inhaltsstoffen, das die Entgiftung und Entsäuerung des Körpers unterstützt. Die darin enthaltene Spirulina steigert die allgemeine Vitalität des Körpers, schützt ihn vor den Folgen von oxidativem Stress und trägt dazu bei, das ordnungsgemäße Funktionieren des Immunsystems aufrechtzuerhalten.

Spirulin Plus

Tabletten Spirulin Plus – erfahrung, test deutschland, erfahrungsberichte. Wie funktioniert das?

Spirulin Plus ist eine der ältesten Lebensformen dieser Erde. Es handelt sich dabei blau-grüne Mikroalgen, die mitverantwortlich für die Produktion von Sauerstoff in der Atmosphäre sind. Vor Millionen von Jahren konnte so Leben auf dieser Erde überhaupt entstehen. gilt als das älteste Superfood und zählt zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln.

Spirulina enthalten zwischen 55 und 70 Prozent Proteine (mehr als Rindfleisch, Hühnchen und Sojabohnen), acht essentielle und zehn nicht essentielle Aminosäuren sowie einen hohen Anteil an Gamma-Linolensäure (GLA), Beta-Carotin, Linolensäure, Arachidonsäure, Vitamin B12, Eisen, Calcium, Phosphor, Nukleinsäuren RNA und DNA, Chlorophyll sowie Phycocyanin, ein Pigment-Proteinkomplex, der nur in Blaualgen enthalten ist.

Studien mit Menschen belegen, dass Spirulina den Lipid- und Glukosestoffwechsel verbessern kann. Außerdem senkt sie den Fettanteil der Leber und schützt das Herz. Tierstudien zeigen vielversprechende Ergebnisse. Zur Behandlung neurologischer Störungen scheint Spirulina genauso effektiv zu sein wie gängige Medikamente. Diese Wirkung konnte auch bei Arthrose und im Bereich der Immunologie festgestellt werden.

enthält nur wenige aktive Komponenten. Der Hauptbestandteil nennt sich Phycocyanobilin und macht etwa einen Prozent der Spirulina aus. Diese Verbindung ahmt die Bilirubinverbindung des Körpers nach und hemmt einen Enzymkomplex namens Nicotinamid-Adenin-Dinukleotidphosphat (NADPH) -Oxidase. Dadurch werden die beeindruckenden antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften der Spirulina erst möglich gemacht.

Vorneweg: sind keine Wundermittel, sondern stellen eine Ergänzung zu einem Detox-Programm dar. Ohne eine Ernährungsumstellung und viel Bewegung können die Kapseln wenig bewirken. In Verbindung mit einem Detox-Programm können die Kapseln aber sehr wohl helfen. Dafür sollten Sie sie aber auch regelmäßig einnehmen.

Die meisten Hersteller empfehlen, zwei bis dreimal täglich eine Kapsel mit viel Wasser einzunehmen. Dabei sollten Sie sich an Ihren Mahlzeiten orientieren und beispielsweise vor jeder Mahlzeit eine Kapsel einnehmen.

POSITIV

  • durchdachte Inhaltsstoffe
  • gut einzunehmen
  • gute Wirkung auf die Verdauung
  • führte zu schnellem Gewichtsverlust
  • belebend
  • Hautbild konnte verbessert werden

Ständige Müdigkeit

Unser Körper spaltet die Nahrung in unserem Verdauungstrakt, um die Nährstoffe zu erhalten, die für die Energieproduktion wichtig sind.

Sammeln sich jedoch immer mehr Giftstoffe im Verdauungstrakt an, wird der Abbau der Nahrung verlangsamt. Dies sorgt dafür, dass wir müde, träge, schlapp und energielos werden.

Aber auch der Einfluss der Giftstoffe auf die Verdauung, den Stuhlgang und die Hormonsekretion machen müde. Die Giftstoffe induzieren im Körper eine Stressreaktion, die dafür sorgt, dass der Körper doppelt zu hart arbeiten muss, um seine Grundfunktionen auszuführen. Dies schwächt das Immunsystem und gehört zur Hauptursache für Müdigkeit.

Tabletten Spirulin Plus bestellen, preis, amazon. Wo kaufen?

Wenn Sie ein Produkt direkt vom Hersteller kaufen, erhalten Sie garantiert den besten Preis und die Originalität des Produkts .

Spirulin Plus inhaltsstoffe, nebenwirkungen. Was enthält es?

Spirulin Plus inhaltsstoffe, nebenwirkungen. Was enthält es?
NameDescription
Spirulinasenkt den Blutzuckerspiegel, schützt vor dem
Chlorellastärkt das Immunsystem, schützt vor Krankheiten, fördert die Verdauung, verleiht Energie
Luzcernesenkt den Cholesterinspiegel, färdert den Stoffwechsel, verleiht Energie, schützt vor unerwünschtem Naschen
Löwenzahnlindert Entzündungen, fördert den Stoffwechsel, verbessert die Funktion von Magen und Nieren, stärkt den Organismus
Brennnesselentfernt überschüssiges Wasser, sorgt für innere ausgeglichenheit, liefert wertvolle Nährstoffe, fördert ein schönes Aussehen
Grüner Teehilft bei der Verdauung, erleichtert die Gewichtsabnahme, verringert den Appetit, hilft bei der Eliminierung von Schwellungen
Zinkfördert den Stoffwechsel, stärkt das Immunsystem, wirkt sich positiv auf das Erscheinungsbild aus, verbessert die Verdauung

Nahrungsergänzungsmittel Spirulin Plus Bewertungen, forum. Was sagen die Benutzer?

Bewertungen von Menschen, die bereits verwendeten Spirulin Plus sehr positiv.

Für die eigene Gesundheit zu sorgen ist für mich eine Pflicht. Ich habe immer darauf geachtet, gut auszusehen und mich wohl zu fühlen. aber trotz vieler Bemühungen habe ich mein Aussehen irgendwann nicht mehr in den Griff bekommen. So habe ich teure Kosmetika verwendet, trotzdem sah meine Haut bedauernswert aus, meine Haare verloren ihren Glanz, meine Frisur geriet außer Kontrolle. Ich hatte Probleme mit dem Hunger, da ich nicht in der Lage war, den festgelegten Essensplan einzuhalten. Ich habe immer mehr gegessen… Als ich dann etwas über die Übersäuerung des Körpers las, kamen mir die Symptome bekannt vor – und ich handelte. Ich fand Infos über Spirulin Plus. Ein Treffer ins Schwarze! Die Effekte sind einfach phänomenal!
Ann

Spirulin Plus führt seine Arbeit wirklich gut durch, ohne irgendwelche Nebenwirkungen zu verursachen. Wirklich würdige Teams
Hans

Symptome bei der Übersäuerung des Körpers

Je mehr saure bzw. säurebildende Nahrung nämlich (und davon nehmen wir eben viel zuviel!) aufgenommen wird, um so mehr basische Mineralstoffe muss der Körper bereitstellen. Solche basischen Mineralstoffe sind Kalzium, Kalium und Magnesium. Auch die Spurenelemente Kupfer, Eisen und Mangan sind basisch, sauer reagieren anderseits Schwefel, Phosphor, Chlor, Fluor, Jod und Silizium. Wenn nun aber die basischen Mineralstoffe angesichts zuviel saurer oder säurebildender Nahrung zu knapp werden, holt sich der Organismus zum Beispiel das Kalzium aus den Zellen, dem Gewebe und den Knochen.

Die Folge ist

  • eine schleichende Schwächung des Knochenbaus,
  • und der allgemeinen Abwehrkraft.
  • Es kann darber hinaus übermäßige Müdigkeit,
  • empfindliches Zahnfleisch, Karies, Zahnverfall bis hin zu
  • Gelenkbeschwerden, Rheuma, Arthritis und
  • übermäßige Entzündungsanfälligkeit zur Folge haben.

Als weitere Notmaßnahme zur Entsäuerung des Bindegewebes greift der Körper auf die Erhöhung des Blutdrucks zurück. Freie Säuren werden vom Bindegewebe wieder ins Blut gebracht und dann durch die Nieren gepresst. Es entsteht dann ein hochgradig saurer Harn, der Schmerz und Entzündung verursachen kann.
top

Sending
User Rating 5 (1 vote)

Kosmetologin, Fitness-Trainerin, Expertin für gesunde Ernährung. Abgeschlossenes Studium im Bereich der Diätetik im Sport an der Universität München. Für mich ist das Wichtigste in der Arbeit mit einem Patient eine gesunde Einstellung sowohl zur Ernährung, als auch zum Sport. Ich interessiere mich für Neuheiten aus der Welt der Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel, die eine Schaffung der perfekten Figur unterstützen.